Aktueller Artikel
 

Artikel lesen

Aktuelle Nachrichten

Albrecht Gölz, Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH, ist Thüringer Engagement Botschafter 2021

Die Thüringer Engagement Botschafter*innen machen engagierte Personen und Projekte in ihrer Region sichtbar.

Albrecht Gölz, Abteilungsleiter für kontinuierliche Verbesserung der Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH, kann als Vater des „Thüringer Berufswahl-Siegels“ bezeichnet werden. Albrecht Gölz ist ehrenamtlicher Vorstand von SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen und vertritt die Unternehmensperspektive bei der beruflichen Orientierung junger Menschen und deren Übergang von der Schule in die Ausbildung bzw. ins Studium. In der Kategorie „Unternehmen“ wird die Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH zur Thüringer Engagement Botschafterin 2021 ernannt.

Die Thüringer Engagement Botschafter*innen werden nun ein Jahr lang für die Vielfalt des Engagements in Thüringen werben. Mit ihren Auftritten können sie den Blick auf das freiwillige Engagement vieler Menschen lenken und damit die öffentliche Anerkennung und Wertschätzung fördern. Die Arbeit der Geehrten wird medial begleitet. Alle drei Botschafter*innen erhalten zudem von der Thüringer Ehrenamtsstiftung jeweils 2.000 Euro zur Unterstützung ihrer Ehrenamtsprojekte.

Weitere Informationen finden Sie hier https://www.engagement-botschafter.de/